Archives for Was ist Meditation

Selbstheilungsweg 2 erschienen: Fortschritte auf dem Weg zur Qi Gong Ausbildung

Selbstheilungsweg 2Qi Gong Ausbildung: ein neues Standardwerk!

Das neue Buch von Meister Jiang und Fr. Dr. Richter jetzt erschienen: Erfolgsgeheimnisse der guten Übung (richtig dargestellt).

Im ersten Teil werden die Grundlagen der TCM übersichtlich dargestellt. Darauf folgt eine Einführung ins Yang Sheng in den Haupt-Körperhaltungen. Vor allem der Lotussitz wird ausführlich beschrieben. Wie bereits im ersten Band “Selbstheilung 1” werden bisher nicht veröffentlichte Einzelheiten dargestellt, hier der “Geheime Plan der 9 Tore oder Paläste”. Auch für bisher geheime Einsichten in die Ausführung des “Kleinen Kreislauf” lohnt sich die Anschaffung und das Studium dieses Werkes.

Der Inhalt ist brilliant, die grafischen Darstellungen könnten sicher noch optimiert werden.

Der letzte Übungsteil “Ausgleich von Yin und Yang” ist sicher besser und Praxisnäher im bereits seit 2006 auf dem Markt befindlichen “Chan Mi Qi Gong: durch einen gestärkten Rücken zu innerer Harmonie” von Dr. M. Jiang nachzulesen, zu verstehen und vor allem auch in Bildern nachzuvollziehen. Hier bestellen!

Ein Muß für jeden Fortgeschrittenen im Qi Gong, für Ausbilder, Lehrer und Kursleiter sowieso.

Hier sofort bestellen!

Was bringt Qi Gong Ausbildung als Weiterbildung für Kursleiter und Lehrer?

Was bringt eine Weiterbildung, wenn ich bereits eine Kursleiter- oder Lehrer-Ausbildung habe?

Wer unterrichtet, sollte sich ständig weiter bilden und seinen Schülern natürlich einen deutlichen Wissensvorsprung voraushaben. Der wahre Lehrer lernt ständig dazu und gibt auch seinen Schülern das gelernte weiter. Nur, was man selbst unterrichtet hat, hat man vollständig durchdrungen. Die wesentliche Erfahrung kommt mit dem Unterrichten und dem gemeinsamen Wachsen der Schüler.

Im Qi Gong gibt es viele Ausbildungen, die stark an der eigentlichen Form ausgerichtet sind und nicht so sehr an der intensiven Führung des Qi. Zum Einen, weil dies nicht so von den chinesischen Meistern weitergegeben wurde, zum anderen, weil die Übermittlung der eigentlichen Qi Führung eher nonverbal, also ohne Worte geschieht und dies nicht der westlichen Art der Didaktik entspricht.

Vertieftest Wissen im Qi Gong bedeutet, nicht nur zu wissen, wie das Qi geführt wird, sondern auch, warum und was man übt. Dieses vertiefte Wissen wird meist von chinesischen Meistern vermittelt und setzt auf der Seite der Schüler eine Bereitschaft zum Lernen und auf der Seite des Lehrers die genaue Kenntnis der Qi Gong Grundlagen und die Fähigkeit der Vermittlung voraus.

Qi Gong Ausbildung meistern durch Ausbildung beim Meister

Stressfrei

Qi Gong entspringt Chinesischer Tradition und jahrtausende alter Überlieferung. Natürlich sind damit gründliche Kenntnis der ursprünglichen Schriften und praktische Erfahrung aus dem Ursprungsland China von großem Vorteil. Als westliche Schüler sind wir damit zum einen auf einen chinesischen Meister angewiesen, der bereit ist, seinen Wissensschatz weiter zu geben, zum anderen auf die richtige sprachliche Übermittlung (Übersetzung bzw. Übertrag in die deutsche Sprache).

Schon bei den beiden Grundgedanken des Qi Gong, Entspannung und Ruhe, weiß der Kenner, dass es sich um wirklich komplexe Zustände handelt. Einfach nur entspannen entfaltet noch nicht die ganzen Vorteile und die gesamte Wirkung des Qi Gong. Für jeden Körperteil gibt es exakte Beschreibungen, die allgemeingültig für alle Qi Gong Formen sind. Die weiter fortgeschrittenen Zustände des Qi Gong erfordern entsprechend noch mehr Feinregulation, um wirklich in den richtigen “Qi Gong-Zustand” zu kommen. Um so mehr konnten es die Schüler und Schülerinnen von Meister Xl Jiang am letzten Ausbildungswochenende 14.-15. Januar 12 genießen und schätzen, die gesamten relevanten Grundlagen des Qi Gong von literarischen Klassiker zum kleinen Kreislauf, von den grundlegenden Anweisungen zur Haltungskorrektur bis ins letzte Detail vermittelt bekommen zu haben. Selten wird Qi Gong so grundlegend und nahe am Original vermittelt. Wer originale Qi Gong Ausbildung sucht, ist im Tai Jiang Yang Sheng Centrum Weinheim richtig.

Was möchten Sie zur Ausbildung Qi Gong wissen? Was haben Sie bereits gelernt?

Was ist Meditation? Die Kraft buddhistischer Mantren zur Reinigung und zum Schutz

Was ist die Meditation? Hier ein wunderschönes Beispiel aus der chinesisch-buddhistischen Tradition: Da Bei Zhou, das Schutzmantra von Guan Yin. Hier können Sie förmlich die Kraft des Mantra zur Reinigung und zum Schutz erspüren bzw. erahnen. Ein Muß für alle, die weiter im Qi Gong fortgeschritten sind, die unterrichten und sich tiefer mit der Materie der buddhistischen Tradition und/oder des Qi Gong beschäftigen wollen.

Wie wirkt das Mantra auf Sie/auf Dich? Wir freuen uns über Kommentare und Eindrücke!

Was heißt Gesundheit: Wunder an den Grenzen der Medizin

Was heißt Gesundheit? Was heißt gesund werden?

Wunder an den Grenzen der Medizin

Mit Medizin allein geht das gar nicht… Kommentar des Mediziners in dieser Dokumentation.
Erstaunliche Erlebnisse und Ergebnisse werden in diesem Film dokumentiert. Was bewirkt Glauben im Gehirn? Welche Gedanken steigern unser Wohlbefinden?
Gebete und Mediation, aber auch mentale Techniken bewirken sehr viel in unserer Steuerungszentrale, unserem Hirn. Stressreaktionen lassen sich so leicht beeinflussen: gewußt wie, mit der richtigen Technik und natürlich Training.
Nehmen Sie sich die Zeit für diese 43 min. sehr spannender Dokumentation und erfahren Sie, was in Ihrem Hirn abläuft und was dies bewirkt.

Das Geheimnis der Heilung

Welche Inspiration ziehen Sie aus diesem Film? Schreiben Sie uns!

image_pdfimage_print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen