Archives for innere Kraft

Vortrag: Thetahealing®

Thetahealing®

Thetahealing ist einfach, spielerisch und von jedem leicht zu lernen. Grundvoraussetzung ist das Vertrauen in die Verbindung zu einer höheren Schöpfungskraft. In den 25 Jahren ärztlicher Tätigkeit habe ich keine Technik kennengelernt, die schneller, einfacher, umfassend und tiefgreifender ist als Thetahealing.

Wenn Sie bereit sind für Veränderung oder auf der Suche nach einem machtvollen Werkzeug, sich selbst zu helfen, dann sind Sie hier richtig. Sie lernen den Theta-Zustand kennen, eine Gehirnfrequenz, in der der Körper und das Unterbewusste Veränderungen besonders gut annehmen und umsetzen können. Hierdurch können einschränkende Glaubenssätze, Programme und Gefühle auf allen Ebenen schnell und effizient zum Positiven verändert werden, unabhängig davon, ob es sich um körperliche oder seelische Beschwerden, psychische Blockaden oder Erfolgsblockaden handelt. Mehr zum Basiskurs

Dr. med. Monika Jiang

 

Thetahealing® Du und Deine Beziehung

Der neue Beziehungs-Kurs von Vianna Stibal: Seelenpartner und harmonische Beziehung.

Wie kann ich eine himmlische Beziehung aufbauen, einen mir optimal entsprechenden Partner finden oder manifestieren?

Ist spirituelle Entwicklung und erfüllte Partnerschaft überhaupt möglich?

Vianna und Guy leben es vor – aus dieser Expertise heraus hat Vianna dieses Seminar entwickelt. Wer Thetahealing macht und seine Beziehung verbessern will – oder auch endlich den richtigen Partner finden will, für den ist „Du und Deine Beziehung“ ein Muss.

 

 

Thetahealing® Du und die Erde

Du und die Erde

Der neue Kurs von Vianna Stibal: Premiere war im Oktober in St. Gallen.

Du und die Erde: wie kann ich, nachdem ich mit Thetahealing recht gesund geworden bin, im großen Rahmen mehr erreichen für die Erde und die Menschheit?

Wie können wir dem Planeten helfen und die Zukunft der Menschheit sichern? Was kann der Einzelne dazu beitragen? Mit Thetahealing jede Menge. Mit diesem Seminar noch viel mehr.

Zuerst sich selbst gut Erden, die Verbindung zur Erde verbessern. Die Erde heilen, von der Erde geheilt werden. Das eigene Energiefeld wesentlich vergrößern, um damit den persönlichen Einflussbereich enorm zu machen, und die kollektiven Felder vergrößern.

Zeiten:

  • Donnerstag 8.00-14.00 Uhr
  • Freitag 9.00-15.00 Uhr

 

Thetahealing® Du und Dein Innerer Kreis

Du und  Dein Innerer Kreis    

Der neue Kurs von Vianna Stibal: Premiere war im Oktober in St. Gallen.

Wie kann ich einen stabilen Inneren Kreis aufbauen, ein mich stärkendes, inspirierendes und unterstützendes Umfeld?

Wie kann ich mein Umfeld, meine Schüler, meine Kunden besser einschätzen und in die richtige Position in meinen Kreisen bringen?

Vertrauen und Nähe aufbauen, den Inneren Kreis manifestieren, die äußeren Kreise aktiv gestalten und manifestieren und seinen beruflichen Erfolg bis auf das 11-fache steigern durch einen stabilen Inneren Kreis.

Unerwartete Einsichten – ich bin begeistert. Das Prinzip des inneren Kreises gilt in allen Bereichen: beruflich, im persönlichen Umfeld, in jedem Lebensbereich.

Zeiten:

  • Dienstag 8.00-14.00 Uhr
  • Mittwoch 8.00-14.00 Uhr

 

Thetahealing® Aufbau DNA

ThetaHealing® Aufbau DNA 2

Das ThetaHealing® Aufbau DNA 2 Seminar vertieft die Informationen aus dem Basis DNA Seminar, so dass wir ein tiefgreifendes Verständnis der Sieben Ebenen der Existenz, die uns umgeben, bekommen und eine Fülle an Rüstzeug für den Alltag und unser Leben.

Im Seminar gibt es jede Menge an Downloads zu Gefühlen, die den Lernprozeß ernorm beschleunigen und ein tiefgehendes Wohlgefühl, ein – fast – sofortiges Nachempfinden des Erlernten bewirken.Sie lernen, wie Sie alten Ärger, Ängste, Schwüre und Versprechungen, die  zurückhalten können, auflösen. Besonders schöne Übung sind die “Liebe in den Mutterleib” und “Heilung der gebrochenen Seele” .

Dieses Seminar ist eine unbeschreibliche Erfahrung, da sehr viele neue und positive Gefühlen vermittelt werden, wie beispielsweise, wie es ist, geliebt oder wertgeschätzt zu werden, anerkannt zu werden und sich selbst zu akzeptieren.

Dauer: 3 Tage

Zeiten:

  • Freitag 14.00-18.00 Uhr
  • Samstag 9.00-17.00 Uhr
  • Sonntag 9.00-16.00 Uhr

AnmeldungTheta

Mit Qigong Kraft tanken: Entschleunigung pur.

Der Spiegel-Test finde Deinen Sport: Qi Gong

findedeinensportGute Vorsätze umsetzen: das Thema das Monat Januar. Haben Sie schon die richtigen Strategien gegen Stress, sind fit für 2013 und ausgeglichen genug, alles zu erreichen, was Sie 2013 erreichen wollen? Wenn nicht, dann sollten Sie sich über Qi Gong informieren. Wenn ja, dann machen Sie bereits Qi Gong?

Was sich über mehrere Jahrtausende gehalten erhalten und bewährt hat, ist mehr als ein Trend, der mal wieder aus irgendeiner Himmelsrichtung zu uns schwappt und im nächsten Jahr oder spätestens im übernächsten durch den nächsten Trend überholt wird. Und wenn Sie zu den wenigen Menschen gehören, die unter zunehmenden Stresssymptomen leiden, die immer mehr gefordert sind, die sich gehetzt fühlen oder gar Burn Out gefährdet, dann sollten Sie sich unbedingt den Spiegel Test zu Qi Gong durchlesen und damit entscheiden, ob Qi Gong das Richtige für Sie ist. Wenn Sie sich entscheiden, melden Sie sich am Besten gleich zu einem Kurs an; Sie wissen ja, die guten Vorsätze sind jetzt frisch, und wenn Sie es jetzt nicht tun, wann dann? Um gegen Ende des Jahres zurückzublicken und festzustellen, es war noch stressiger? Bestimmt nicht.

„Qigong eignet sich hervorragend als Ausgleich zum Alltag. Auch und gerade für Menschen, sie sich nur eingeschränkt bewegen können, denn man kann es zum Beispiel im Sitzen praktizieren. Man braucht keinerlei Hilfsmittel und nur wenig Platz.“ Zitat des Spiegel-Testers Achim Achilles. Qi Gong ist deshalb die perfekte Unterstützung, weil es unseren Alltag quasi umkehrt: aus Stress und schnell wird langsam und fließend, aus schiefer Körperhaltung wird gerade, aus Anspannung wird Entspannung, aus geistigem Overload wird geistige Ruhe.

Geht das auch im Alltag?

„Vitalität, seelische und körperliche Ausgeglichenheit“ – wer wünscht sich das nicht? Im Qi Gong können Sie sich ideal regenerieren für die Anforderungen des Alltags, die Doppelbelastungen, die Herausforderungen des Berufs; wieder zu sich kommen und Abstand gewinnen. Ideal ist, wenn Sie die Übungen bei Profis lernen, von Anfang an richtig. Achten Sie bei der Auswahl des Kursleiters auf Kompetenz, langjährige Erfahrung und fundierte Ausbildung.

Wenn Sie bisher auf der Powerseite des Sport waren: behalten Sie dies bei und ergänzen Sie Ihr Training durch den Ausgleich mit Qi Gong, welches Sie auch als Vorbereitung für den Sport, als Entspannung davon und vom Alltag und als „Akku-Aufladen“ benutzen können. In den fortgeschrittenen Stufen des Qi Gong, für alle, die bereits körperliche Entspannung, Ausgleich vom Alltag und entstressen erreicht haben, bieten Qi Gong noch viel mehr: Meditation, tiefe geistige Ruhe und einen potenten Weg zum Entwickeln und Entfalten des eigenen geistigen Potentials.

Was tun? Wie gut Qi Gong Ihnen persönlich tut, finden Sie nur heraus, wenn Sie sich zu einem Kurs anmelden und darauf einlassen.

Was bringt Qi Gong Ausbildung als Weiterbildung für Kursleiter und Lehrer?

Was bringt eine Weiterbildung, wenn ich bereits eine Kursleiter- oder Lehrer-Ausbildung habe?

Wer unterrichtet, sollte sich ständig weiter bilden und seinen Schülern natürlich einen deutlichen Wissensvorsprung voraushaben. Der wahre Lehrer lernt ständig dazu und gibt auch seinen Schülern das gelernte weiter. Nur, was man selbst unterrichtet hat, hat man vollständig durchdrungen. Die wesentliche Erfahrung kommt mit dem Unterrichten und dem gemeinsamen Wachsen der Schüler.

Im Qi Gong gibt es viele Ausbildungen, die stark an der eigentlichen Form ausgerichtet sind und nicht so sehr an der intensiven Führung des Qi. Zum Einen, weil dies nicht so von den chinesischen Meistern weitergegeben wurde, zum anderen, weil die Übermittlung der eigentlichen Qi Führung eher nonverbal, also ohne Worte geschieht und dies nicht der westlichen Art der Didaktik entspricht.

Vertieftest Wissen im Qi Gong bedeutet, nicht nur zu wissen, wie das Qi geführt wird, sondern auch, warum und was man übt. Dieses vertiefte Wissen wird meist von chinesischen Meistern vermittelt und setzt auf der Seite der Schüler eine Bereitschaft zum Lernen und auf der Seite des Lehrers die genaue Kenntnis der Qi Gong Grundlagen und die Fähigkeit der Vermittlung voraus.

Qi Gong Ausbildung: Vermittlung der chinesischen Fähigkeiten

Beate Hüfner, Ausbildungsleiterin des Tai Jiang Yang Sheng Centrums Weinheim/Illertissen berichtet über die Unterschiede von “westlichen” und “chinesischen” Fähigkeiten im Qi Gong. Sowohl in der Unterrichtsvermittlung, der Didaktik, als auch in den eigentlichen Fähigkeiten im Qi Gong gibt es wesentliche Unterschiede zwischen westlichen und chinesischen Dozenten und Meistern. Wertvoll ist deshalb eine gemischt deutsch/chinesische Ausbildung, in der beide Seiten sich synergistisch ergänzen und so ein größeres Gesamtes ergeben, natürlich zum Nutzen der Schüler.

Qi Gong Ausbildung: Äußeres und Inneres: Meistern des Qi

Ein wesentlicher Unterschied ist, dass zu den original chinesischen Fähigkeiten nicht nur die „Äußere“ Technik, die richtigen Bewegungen und die richtigen Vorstellungsübungen gehören, sondern auch – natürlich – die innere Führung und Lenkung des Qi, letztendlich also das wahre Meistern des Qi.

Natürlich hat das Meistern des Qi in diesem Sinne weitreichende Auswirkung auf die Fähigkeiten der Schüler. Es führt letztendlich zu einer deutlichen Erweiterung der eigenen Fähigkeiten und zu für die meisten zu Anfang gar nicht vorstellbaren Phänomenen, Wahrnehmungen und Fähigkeiten.

Erweiterte Fähigkeiten durch innere Ruhe

Auf dem Weg zum Meistern des Qi gelangt der Schüler früher oder später auch zur inneren Ruhe. Je tiefer und stabiler dieser Zustand gehalten werden kann, desto schneller erreicht der Schüler eine Erweiterung seiner Fähigkeiten, bis zum Teil auch zu heilerischen Fähigkeiten.

Qi Gong Ausbildung: Was bringt sie mehrfach qualifizierten Therapeuten?

Qi Gong Ausbildung: Der Nutzen für Therapeuten

Wie wichtig Qi Gong Ausbildung besonders für Therapeuten ist, schildert Christine Pfau anschaulich. Als Heilprakterin, Physiotherapeutin und Sportlehrerin begann sie zuerst alleine für die eigene Entwicklung mit Qi Gong und der Ausbildung zur Kursleiterin, um dann herauszufinden, wie wichtig Qi Gong und das regelmässige Üben für sie und ihren Berufsalltag wurde.

Gerade für den Energieausgleich, zur Vorbeugung von Burn Out und Erschöpfungssyndromen, die so häufig in den helfenden und therapeutischen Berufen vorkommen, ist es wesentlich, dass der Therapeut für sich selbst genug tut und sich selbst auch helfen kann. Hier sind die stark regulierenden Übungen des Chan Mi Qi Gong besonders gut geeignet, da im Chan Mi auch Übungen wie die Energieaufnahme, die Energieabnahme und die Reinigung des eigenen Qi unterrichtet werden. Damit haben Therapeuten eine Grundausstattung zur eigenen Regulation und Stabilisierung an der Hand.

Qi Gong Ausbildung für Therapeuten

Auch wenn Therapeuten am Anfang der Ausbildung nicht unbedingt beabsichtigen, später einmal Qi Gong zu unterrichten, ist das vertiefte Verständnis, welches sie in der Kursleiterausbildung erwerben, für den eigenen berufsalltag so Hilfreich, dass eine Qi Gong Ausbildung sich allemal rechnet und nicht nur der Therapeut selbst, sondern meist auch seine Patienten davon profitieren.

Was Übungen für den Rücken bewirken können: Heilung ist möglich mit der richtigen Vision

Es ist für die meisten unvorstellbar, was konsequente Übungen für den Rücken bewirken können. Hier ein extrem motivierendes Beispiel eine 47-jährigen Kriegsveteranen, dem Ärzte gesagt hatten, dass er niemals mehr laufen werden könnte. Beständiges Üben brachte ihn wieder auf die Füße, sogar in sportliche Bestform. Wunder sind möglich, mit Willen, Konsequenz und den richtigen Übungen. Im Video Yoga, es hätte auch Qi Gong sein können oder Taijiquan. Wesentlich ist der feste Glaube an die Möglichkeit, das tägliche, beständige Üben und die Unterstützung und die richtige Anleitung.

So wird die Vorstellung, was möglich ist und was nicht, auf den Kopf gestellt. Never ever give up – gib niemals auf!

image_pdfimage_print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen