Shuang Yun Gong – Zwei Wolken Übung

Zielgruppe:

  • Kranke
  • Gesunde, die sich Weiterentwickeln wollen und besondere Fähigkeiten entwickeln wollen
  • Alle, die Ihre Selbstheilungskräfte trainieren und einsetzen wollen (vorbeugend und/oder zur Selbstbehandlung)
  • Ohne Vorkenntnis möglich

Übungsziel:

  • Geistige Ruhe/Leere erreichen
  • Spontanbewegungen entstehen lassen
  • Krankes Qi abgeben
  • Dem Körper die Selbstheilung erlauben

Übungsteile :

  • Entspannte freie Bewegung
  • Unbewusste Spontanbewegung
  • Abschluß

Medizinischer Nutzen

  • Unspezifische Selbstheilung, je nach körperlicher/geistiger Ausgangslage
  • Spontanheilung
  • Beseitigung körperlicher und psychischer Blockaden durch Spontanentladung

Einordnung der Übung:

  • Bewegte Übung
  • Anfänger-, als auch Fortgeschrittenenübung
  • Gesundheitserhaltung, Wiedererlangen der Gesundheit
  • beschleunigte Entfaltung und Förderung des persönlichen Potentials